Wir laden ein: Für Klein und Groß – Wir bleiben am Ball! Spielplatz-Aktion im neuen Stadtpark

Wir laden ein: Für Klein und Groß – Wir bleiben am Ball! Spielplatz-Aktion im neuen Stadtpark

Die SPD Leichlingen lädt unter dem Motto: Wir bleiben am Ball! zu einer Spielplatz-Aktion im neuen Stadtpark für Freitag, 17.09.2021, 17:00 – 19:00 Uhr herzlich ein.

Unser Bundestagskandidat Kastriot Krasniqi ist mit von der Partie und steht für Gespräche gerne zur Verfügung.

Neben den Angeboten einer Hüpfburg für die Kinder und Torwandschießen mit SPD Bällen möchten wir mit den Bürger*innen ins Gespräch kommen.

Für eine kleine Erfrischung ist gesorgt. Als Geschenk erhält jedes Kind einen SPD Ball.

Ambitioniertes Ziel: Das neue Leichlinger Hallenbad soll im Frühjahr 2023 öffnen

Ambitioniertes Ziel: Das neue Leichlinger Hallenbad soll im Frühjahr 2023 öffnen

„Ein historischer Moment in der Leichlinger Bädergeschichte“, so nannten Bürgermeister Frank Steffes und Bäderbetriebs-Geschäftsführerin Alice Bosch den feierlichen ersten Spatenstich für den Neubau des Leichlinger Hallenbades am 14.09.2021. In knapp eineinhalb Jahren Bauzeit soll nun das neue Hallenbad am bekannten Standort Am Büscherhof – hinter dem alten Bad auf einem Teil der Liegewiese – entstehen.

Auch die Natur muss gepflegt werden!

Auch die Natur muss gepflegt werden! 

[15.08.2021] Eine klare Erkenntnis beim Spaziergang mit Herrn Dr. Eilmus von der Offenland-Stiftung.  Die Offenland-Stiftung betreibt die Schaffung von Offenlandhabitaten, wie Blumen- und Streuobstwiesen, mit ihren vielfältigen Pflanzen- und Tierarten auch in Leichlingen. 

Spaziergang mit Dr. Eilmus und Alexander Dernbach von der Offenland-Stiftung

Herr Dr. Sascha Eilmus und Herr Alexander Dernbach berichteten bei der Exkursion über wichtige Lebensräume und erklärten die Biologie der Pflanzen und Tiere. So erlebten die sehr interessierten, 25 Teilnehmenden, die Natur hautnah und lauschten gespannt den Ausführungen.  „Ein kurzweiliger Spaziergang mit vielen neuen Erkenntnissen über die Pflege von Streuobst- Blumen- und Feuchtwiesen“, resümierte beeindruckt unser Bundestagskandidat Kastriot Krasniqi. Klar wurde, Natur will gepflegt sein.

Exkursion: heimische Flora und Fauna mit der Offenland-Stiftung

Exkursion: heimische Flora und Fauna mit der Offenland-Stiftung

Die SPD Leichlingen lädt alle Bürger*innen zu einer Exkursion mit der Offenland–Stiftung für Sonntag, 15. August 2021, 10:30 Uhr, Treffpunkt Gasthaus Trompete, herzlich ein.

Dr. Sascha Eilmus wird uns zu den Natur-Arealen der Offenland-Stiftung am Rothenberg begleiten und uns fachkundig über die Arbeit der Stiftung informieren. Er wird uns Flora und Fauna vor Ort vorstellen und die Potenziale der extensiven Pflege der Natur näherbringen. Alle Teilnehmenden sind anschließend, ca. 12 Uhr, zur Diskussion mit unserem Bundestagskandidaten Kastriot Krasniqi ins Gasthaus Trompete herzlich eingeladen, um den Vormittag ausklingen zu lassen.

Unsere Natur hat viel zu bieten. Wir müssen Sie pflegen und schonen. Foto: Offenland-Stiftung

Über Offenland: Ziel der Offenland-Stiftung ist es, in Leverkusen und Umgebung die Menschen für die Bedeutung des Lebensraums Offenland in seinen vielfältigen Erscheinungsformen zu sensibilisieren, Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben und potenziell wertvolle Offenlandflächen anzukaufen oder langfristig zu pachten und im Sinne der Stiftung zu entwickeln. Mehr Infos: https://www.offenland.info/aufgaben-und-ziele

Hochwasser- und Starkregen-Katastrophe – Leichlingen steht zusammen!

Hochwasser- und Starkregen-Katastrophe – Leichlingen steht zusammen!

Liebe Einsatzkräfte, Danke für Euren Einsatz beim Hochwasser!

Eine Vielzahl von freiwilligen Helfer:innen und Einsatzkräften arbeiten unermüdlich um den Betroffenen der Starkregen- und Hochwasser-Katastrophe zu helfen.

Wir danken allen diesen tollen Menschen, die mit voller Kraft in unserer und den anderen Städten anpacken und wir wünschen allen Betroffenen ganz viel Stärke für die nächsten Tage und Wochen.

Unsere Gedanken sind bei den Opfern und den geschädigten Mitbürger:innen. Insbesondere auch bei den Menschen in den noch stärker betroffenen Regionen im Südwesten von NRW und in Rheinland-Pfalz.

Ich bin betroffen. Wo bekomme ich Hilfe?

Auf der Internetseite unserer Stadt werden tagesaktuell alle nötigen Informationen für Betroffene, Anlieger und alle Bürgerinnen und Bürger zusammen gestellt:

https://www.leichlingen.de

Wo bekomme ich Hilfe?

📌 Die Bürgerstiftung hat ein Spendenkonto für die Betroffenen der Starkregen-Katastrophe in Leichlingen eingerichtet. Gespendet werden kann an:
Kreissparkasse Köln
IBAN DE42 3705 0299 0370 5650 71
Betreff: Starkregenkatastrophe 2021
Informationen zur Bürgerstiftung:
https://buergerstiftung-leichlingen.de

🤝 AWO koordiniert Hilfegesuche und Hilfsangebote
Seit dem 18. Juli werden bei der AWO Leichlingen telefonisch Hilfsanfragen und Hilfsangebote im Zuge der Leichlinger Starkregenkatastrophe koordiniert. Und zwar täglich von 10 bis 17 Uhr. Unter folgenden Nummern kann sich gemeldet werden: 02175-3576 und 0160-6342674.
Auch wenn das Telefonieren aktuell nicht immer ganz einfach ist, wird ausdrücklich darum gebeten, nicht persönlich bei der AWO vorbeizugehen. Das bindet zu viele zusätzliche Kapazitäten der Kolleg*innen.

Ein Tipp für einen Ausflug in unserer schönen Stadt

Ein Tipp für einen Ausflug in unserer schönen Stadt

Am 3. Juli wurde der renovierte Waldlehrpfad durch VertreterInnen des Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV) Witzhelden, der Dr. Jürgen Rembold Stiftung, der Leichlingen Stiftung der Kreissparkasse Köln und Bürgermeister Steffes sowie vielen anderen Gästen eingeweiht.

Wir finden: Das ist ein guter Tipp für einen Ausflug mit der ganzen Familie.

Spatenstich für neues Zentrum

Spatenstich für neues Zentrum

[24.06.2021] Mit einem symbolischen Spatenstich startete Eigentümer und Planer Andreas Pässler mit Bürgermeister Frank Steffes, Matthias Ebecke (SPD) und weiteren Gästen das Bauvorhaben auf dem früheren Kaufpark-Gelände.

Spatenstich 24.06.2021
Spatenstich 24.06.2021 am alten Kaufpark-Gelände, BM Frank Steffes, Andreas Pässler (Investor) und SPD-Fraktionsvorsitzender Matthias Ebecke

Die Öffnung des Stadtzentrums hin zur Wupper ist seit bald zwei Jahrzehnten eine Vision der SPD Leichlingen, die durch den im September vergangenen Jahres begonnenen Abbruchs des Kaufpark-Gebäudes nun in die zweite Phase tritt: Auf dem Gelände gegenüber dem Rathaus wird ein Wohn- und Geschäftshauskomplex entstehen, der Anziehungspunkt im Zentrum der Innenstadt sein wird.

„Wir sind froh, dass der Stillstand überwunden ist, nachdem das Büro Pässler & Sundermann die Fläche 2017 übernommen hat,“ erklärt Bürgermeister Steffes vor Ort. „Hier entsteht ein zukunftsweisendes Gebäude, das Wohnen, Arbeiten und Leben in der Stadt mit der Wupper als Lebensader der Blütenstadt verbindet.“

„Für die SPD ist damit ein wichtiger Meilenstein auf den Weg gebracht. Vor bald zwanzig Jahren haben wir dafür geworben, dass sich Leichlingen zur Wupper öffnet. Die Umgestaltung der Postwiese und des Wupperufers waren ein erster Schritt, den wir im Rahmen der Regionale 2010 umsetzen konnten. Durch die Neugestaltung des früheren Kaufparks wird jetzt das Herzstück Wirklichkeit,“ so SPD-Fraktionsvorsitzender Matthias Ebecke.

Im Zuge der Baumaßnahme wird auch die seit Sommer 2020 gesperrte Henley-Brücke erneuert. „Die Verbindung zwischen Brückerfeld und Rathaus wird derzeit schmerzlich vermisst. Aber die Sperrung war aus Sicherheitsgründen unvermeidbar. Mit der neuen Brücke rechnen wir im kommenden Jahr,“ ergänzt Bürgermeister Steffes.

SPD verteilt „Brücke“ – Die Sozialdemokratischen Bürgerinformationen an alle Haushalte in Leichlingen

SPD verteilt „Brücke“ – Die Sozialdemokratischen Bürgerinformationen an alle Haushalte in Leichlingen

Zur Zeit wird durch unserer Wahlbezirksbetreuer und Ratsmitglieder wieder die „Brücke“ verteilt. Darin informiert die SPD Leichlingen die Bürgerinnen und Bürger über kommunalpolitische Themen, die eigene politische Arbeit, Veranstaltungen und vieles mehr in unserer Bürgerzeitung.

Themen der aktuellen Ausgabe:
»  Bessere Busverbindungen: Linie 253
» Bundestagswahl: Der SPD-Kandidat
» Für Leichlingen: Schnelles Internet
» Neue Leitung: Musikschule
» Nachhaltig Bauen: Öffentliche Gebäude 
… und anderes mehr


In Witzhelden verteilt die SPD Witzhelden ebenfalls eine Zeitung, den „Höhendorf Kurier“ (mehr infos dazu auf www.spd-witzhelden.de)